Marmelade – vinvinowein

Marmelade
MaMa’s ArT: Kleine Köstlichkeiten für Freunde und Stammkunden

Die Kochkunst unserer Vorfahren ist ein Schatz, den wir bewahren wollen. Deshalb haben wir die Produktlinie MaMa’s ArT kreiert.
Dabei verfeinern wir ererbte Rezepte und verwandeln sie in Delikatessen, die es nirgendwo sonst zu kaufen gibt.
Unsere Köstlichkeiten produzieren wir in kleinen Mengen, „just for family and friends“. Wir starten mit einer süßen Delikatesse, dem Aroma meiner Kindheit:
Die goldgelbe Aprikosenmarmelade meiner Mutter war eine Spezialität, die mich noch heute vom Familienfrühstück am Bosporus träumen lässt.
Nach und nach werden wir Ihnen unter dem Label MaMa’s ArT weitere Produkte anbieten.

Die Kochkunst unserer Vorfahren ist ein Schatz, den wir bewahren wollen. Deshalb haben wir die Produktlinie MaMa’s ArT kreiert. Dabei verfeinern wir ererbte Rezepte und verwandeln sie in Delikatessen, die es nirgendwo sonst zu kaufen gibt. Unsere Köstlichkeiten produzieren wir in kleinen Mengen, „just for family and friends“. Wir starten mit einer süßen Delikatesse, dem Aroma meiner Kindheit: Die goldgelbe Aprikosenmarmelade meiner Mutter war eine Spezialität, die mich noch heute vom Familienfrühstück am Bosporus träumen lässt.

Marmelade

Auch wenn in der EU der Begriff „Marmelade“ nur noch für Produkte aus Zitrusfrüchten erlaubt ist – alles andere ist Konfitüre – ist der traditionelle Sprachgebrauch doch ein anderer: Marmelade ist für uns ein Brotaufstrich, der aus allen möglichen eingekochten Früchten hergestellt wird. Der Name kommt übrigens vom portugiesischen Wort für Quitte: „marmelo“.

Marmelade einkochen

Das Grundprinzip der Herstellung von Marmelade ist: Im Verhältnis von ungefähr 3:2 werden Früchte mit Zucker in einem Topf unter ständigem Rühren zu einem Mus eingekocht. Aber nicht zu lange: sonst geht die schöne Farbe und der Geschmack verloren. Dazu macht man die Gelierprobe: Wenn das Mus dickflüssig vom Löffel tropft, ist es fertig gekocht und kann heiß in sterilisierte Gläser gefüllt werden. Ob Industrie oder Privathaushalt: Nach diesem Basisrezept wird überall Marmelade gekocht. Wenn man statt der Früchte nur den Saft einkocht, nennt man das fertige Produkt Gelee.

Marmelade-Sorten

Es gibt theoretisch so viele Sorten an Marmelade, wie es Früchte gibt, wobei die bekanntesten und beliebtesten Sorten natürlich Erdbeer-Marmelade, Kirsch-Marmelade, Himbeer-Marmelade oder Aprikosen-Marmelade sind – und in England Orangen- und Zitronen-Marmelade und das gerne in bitter. Aber auch aus Stachelbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Holunderbeeren, Birnen, Kürbissen, Rhabarber, Kiwis, Melonen, Mangos und so weiter lassen sich hervorragende Marmeladen herstellen. Eigentlich gibt es sogar mehr Marmeladen-Sorten als Früchte: Es kommen schließlich noch die unzählig möglichen Kombinationen hinzu!

Marmelade-Rezepte

Von Großmutters Kochbuch bis zu Extravaganzen der modernen Kreativ-Küche: Marmelade war und ist beliebt und der Brotaufstrich ist nur eine Möglichkeit, Marmelade zu verwenden. Auch zur Dessert-Verfeinerung ist sie bestens geeignet.

Das Grundrezept ist letztlich zumeist ähnlich, aber die einzelnen Rezepte hängen von der jeweils verwendeten Frucht ab. Stark wasserhaltige Früchte wie Erdbeeren brauchen weniger Zucker als weniger wasserhaltige Früchte wie etwa Aprikosen. Und die Süße ist ja auch eine Frage des Geschmacks. Weniger kann da auch mehr sein. Die Vielfalt ist grenzenlos, auch was die Gewürze betrifft, die man zugeben kann: Zimt, Nelken, Vanille – auch Pfeffer ist durchaus möglich. Allein „Chefkoch“, der Branchenprimus unter den Rezeptanbietern im Internet, listet weit über 5.000 Rezepte auf seinen Seiten.

Marmelade-Rezepte: ausgefallen geht es auch!

Marmelade kann man mit vielen ausgefallenen Zutaten verfeinern. Pfeffer wurde schon angesprochen, Chili ist eine weitere Möglichkeit und Rosmarin, Thymian, Oregano oder Basilikum können originelle und wohlschmeckende Ergänzungen sein. Ausgefallene Marmeladen lassen sich auch mit ausgefallenen Früchten herstellen. Zum Beispiel Kornelkirschen-Marmelade, Physalis-Marmelade oder Amalfi-Zitronen-Marmelade. Marmelade lässt sich auch mit Wein zu einem exquisiten Geschmackserlebnis veredeln. In der Produktreihe Mama’s Art bietet vinvonowein zum Beispiel selbst hergestellte Marmeladen an: sowohl köstliche als auch ausgefallen.

Marmelade ohne Gelierzucker

Manche misstrauen den Inhaltsstoffen industrieller Gelierzucker. Und man kann Marmelade tatsächlich auch mit normalem Zucker oder Rohrzucker kochen, wie es vielleicht schon die (Ur-)Omi gemacht hat. Früchte enthalten von Natur aus das bindende Pektin, allerdings manche mehr wie zum Beispiel Äpfel und Stachelbeeren und manche weniger. Erdbeeren enthalten zum Beispiel wenig Pektin. Beim Marmelade kochen ohne Gelierzucker kommt es auf eine längere Kochzeit an. Je länger das Mus mit dem Zucker kocht, desto besser gelingt die Marmelade. Wenig pektinhaltige Früchten wie Erdbeeren kann man mit Apfel und Zitronensaft anreichern, um das Gelieren zu unterstützen.

Marmelade ohne Zucker

Das geht theoretisch und ist sicherlich auch figurfreundlich. Man sollte aber bedenken, dass Zucker Feuchtigkeit und Keime bindet und dadurch zur Haltbarkeit der Marmelade beiträgt. Marmelade ohne Zucker ist auch ungeöffnet nur begrenzt haltbar. Wenn man nicht nur auf Gelierzucker, sondern ganz auf Zucker verzichtet, bedarf es beim Kochen von Marmelade allerdings noch eines zusätzlichen Geliermittels, das die Bindemittel ersetzt, zum Beispiel Agar-Agar.

Welche Früchte passen zusammen für Marmelade?

Es gibt beliebte Kombinationen: Erdbeer-Rhabarber etwa oder Pfirsich-Maracuja. Aber im Obstsalat finden sich ja auch die unterschiedlichsten Obstsorten zum geschmacklichen Austausch zusammen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und probieren Sie alles Mögliche aus: Pflaume-Brombeere mit leichter Thymian- oder Rosmarin-Note? Klingt verlockend.

Suchen Sie etwas bestimmtes? Wein, Rebsorte, Winzer, Weingut, Geschmack, Weinsorte, Passt zu, Land, Gebiet ➤➤➤

NEUESTE ANGEBOTE

Fragen und Antworten:

Wann erfolgt der Versand

Der Versand findet zwei Arbeitstage nach Aufgabe Ihrer Bestellung statt.

Ein Beispiel:

Sie bestellen am Montag - die Ware wird am Mittwoch versendet.
Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, selber ein Versanddatum festzulegen, insofern dieses Datum mehr als zwei Arbeitstage in der Zukunft liegt.
Wir werden Ihre Bestellung dann zum gewünschten Tag versenden.

Wie erfolgt die Zustellung innerhalb Münchens?

Montag bis Samstag: nach Absprache

Wohin wird geliefert?

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Zypern

Versandkosten innerhalb München

>    80 €                                versandkostenfrei
<    80 €                                6 €

Lieferung persönlich bis Wohnungstür.

Versandkosten innerhalb Deutschlands
Standardversand
für 6/12 Flaschen                               €   8,49/ € 10,36

Expressversand
für 6/12Flaschen                                 € 14,90/ € 18,90

Ab 150 € ist der nationale Standardversand                       versandkostenfrei
Der Versand per Spedition erfolgt nur bis zur Bordsteinkante.

Versandkosten ins Ausland
Standardversand in EU-Länder                                                €17,90

Standardversand in Nicht-EU-Länder                                     €45,00

Wie lange sind die Lieferzeiten?

Lieferzeit in Deutschland                               2 - 5    Arbeitstage   (Montag - Samstag)
innerhalb der EU                                             8 - 10  Arbeitstage   (Montag - Freitag)
Expressversand in Deutschland                          1   Arbeitstag     (Montag - Samstag)

Wie kann ich bezahlen?

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an.

1. Banküberweisung (Vorauskasse)

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto. Unter den Überweisungszweck tragen Sie bitte die Bestellnummer und Ihren Namen ein.

Wie funktioniert die Abholung?

Montag bis Samstag: nach Absprache.
Sie teilen Ihren Wunschtag und –uhrzeit mit.

Wir bestätigen Ihnen den Abholtermin.
An gesetzlichen Feiertagen in Bayern haben wir geschlossen.

vinvinowein
A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

Welche Vorteile hat ein Kundenkonto?

Als registrierter Kunde können Sie Ihre persönlichen Daten und Zugänge verwalten, sowie eine Lieferadresse speichern.

Als registrierter Kunde können Sie Ihre Lieblingsprodukte schnell und einfach in der Wunschliste vormerken.

Es steht Ihnen auch eine Übersicht über aktuelle und vergangene Bestellungen zur Verfügung.

Zusätzlich müssen Sie nicht bei jeder Bestellung Ihre Rechnungs- und Lieferdaten neu eingeben.

Ihre Zahlungsdaten speichern wir zu Ihrer eigenen Sicherheit bewusst nicht ab.

vinvinowein
A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

Suchen Sie etwas bestimmtes? Wein, Rebsorte, Winzer, Weingut, Geschmack, Weinsorte, Passt zu, Land, Gebiet ➤➤➤

vinvinowein

A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

ergin@vinvinowein.de
Facebook Live Chat

Telefon:
+49 (0)89 – 5488 6666

Handy:
+49 (0) 176 4550 7206
+49 (0) 173 970 9206

Liebe Weinliebhaber/innen,

➤ Sie möchten etwas im Live-Chat erfragen?
Hier zum Facebook Live Chat

➤ Sie möchten uns in einem Zoom-Meeting treffen?
Zoom-Meeting anfragen

➤ Sie möchten sich für unsere Newsletter anmelden?
Anmeldung zur Newsletter

➤ Sie möchten an einer Weinprobe teilnehemen?
Anmeldung zur aktuellen Weinprobe

➤ Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot?
Gerne können sie uns über unsere Social Media Kanäle erreichen oder über folgendes Formular Kontakt aufnehmen:

Impressum

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner angegeben personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung einverstanden.

    OBEN
    WhatsApp Weinberatung