2017 Château de Bellet La Chapelle Blanc AOP (Bio) & Meeresfrüchte mit Pasta al Nero di Seppia & 2019 Tenute Rubino Olio Extra Vergine di Oliva Fruttato Medio – vinvinowein

2017 Château de Bellet La Chapelle Blanc AOP (Bio) & Meeresfrüchte mit Pasta al Nero di Seppia & 2019 Tenute Rubino Olio Extra Vergine di Oliva Fruttato Medio

Weingut: Château de Bellet

Liebe Genießerinnen und Genießer des guten Geschmacks,

„Je bois du français.“ – „Ich trinke französisch.“

Heute möchte ich Ihnen einen provenzalischen Weißwein vom Château de Bellet aus Nizza vorstellen, der zu 100 % aus der Rebsorte Rolle gekeltert wurde. Die Winzer des Gutes entstammen der Familie Barone de Bellet. Der Weinberg des Châteaus umfasst 13 Hektar und wird ausschließlich ökologisch bewirtschaftet, so dass alle Bellet-Weine als biologisch zertifiziert sind. Übrigens wurde bei der Hochzeit von Prinz Albert von Monaco und Prinzessin Charlène 2011 Rotwein vom Château de Bellet zum Essen serviert.

Für die Rebsorte Rolle kursieren in der Literatur 60 Synonyme, die bekanntesten sind Vermentino, Pigato und Malvoisie de Corse. In Italien sind circa 3.800 Hektar mit Rolle-Reben bestockt und in Frankreich circa 3.400 Hektar, was fast den gesamten globalen Anbau ausmacht, denn die weltweite Anbaufläche liegt bei 7.500 Hektar.

Das Durchschnittsalter der Rolle-Reben des Châteaus de Bellet beträgt 30 Jahre.

Terroir: Die Rebstöcke stehen in einer Höhe von 250-300 Meter über dem Meer und profitieren vom sonnigen provenzalischen Klima (2.700 Sonnenstunden pro Jahr). Die Aussicht vom Weinberg des Châteaus de Bellet, auf dem Gipfel der Hügel um Nizza, wird dominiert vom Azurblau des Mittelmeers, während am hinteren Horizont die Ausläufer der Alpen und das Tal des Flusses Var zu sehen sind. Die Brise des Meeres und die alpinen Winde schaffen ideale Bedingungen für einen langsamen Reifeprozess, der für die Frische und Eleganz des Weines verantwortlich zeichnet und ihm einen fast nördlich anmutenden Charakter verleiht. Der einzigartige Boden besteht aus dem sogenannten Poudingue, einer kompakten Kombination aus Kieselsteinen und Sand, mit ein paar Lehmeinschlüssen.

Weinbereitung: Die Ernte mit einem durchschnittlichen Ertrag von 25 hl/ha erfolgt per Handlese, auch die Auswahl der Trauben ist manuell. Kaltmazeration mit Schalen, Gärung in Fässern und Reifung für 10 Monate in 500-Liter-Eichenfässern.

Die analytischen Daten sind:
👉 13,5 % Vol. Alkohol

Verkostung: Die Farbe ist hellgelb mit goldenen Reflexen. Das Bouquet ist intensiv, lebhaft, aromatisch und fruchtig mit Aromen von Trockenfrüchten (wie Mandeln und Aprikosen). Der Auftakt am Gaumen ist komplex mit angenehmer Frische. Der Abgang ist lang und salzig und endet in einer eleganten Bitternote mit vegetabilen Nuancen.

Der La Chapelle Blanc ist bis zu 10 Jahre lagerfähig.

Passt zu Pasta, Meeresfrüchten, gebratenen Jakobsmuscheln oder cremigem Risotto mit Mandelsplittern.

Heute gibt es zum 2017er Château de Bellet La Chapelle Blanc AOP (Bio) Meeresfrüchte mit Pasta, die mit einem apulischen Olivenöl, konkret einem 2019er Tenute Rubino Olio Extra Vergine di Oliva Fruttato Medio abgerundet werden. Wir sind glücklich, den Wein und das Olivenöl in unserem Sortiment zu haben.

Das Rezept eignet sich eher für Fortgeschrittene, weshalb nur die für dieses Rezept charakteristischen Zubereitungsschritte Erwähnung finden und auch auf Mengenangaben bei den Zutaten verzichtet wird.

Die Komponenten der Speise sind:
Garnelen, Jakobsmuscheln, Oktopus; Tomberrys (auch Perlen- oder Johanisbeer-Tomate, die kleinste Tomatensorte der Welt), Estragon, Olivenöl, Hummerbutter, Chili, Parmigiano; zum Anbraten der Meeresfrüchte Lorbeerblätter, Thymian und Rosmarin; schwarze Tintenfisch-Pasta (Pasta di semola di grano duro al nero di seppia)

Weitere Hinweise zum Wein, zum Öl und zur Zubereitung finden sich in einem Video, das bei Facebook unter vinvinoweinergin, bei YouTube unter vinvinowein, bei Instagram unter vinvinowein.de und auf unserer Webseite unter www.vinvinowein.de/videos/ abrufbar ist.

Guten Appetit!
Bleiben Sie gesund und glücklich

Ihr vinvinowein-Team aus dem Lehel
www.vinvinowein.de

ANDREA FRANCHETTI

BERNARD CHAMAYRAC

Château de Beaucaste

CORNELIUS DÖNNHOFF

DOROTHEE ZILLIKEN

Dr. PAOLA ALLIATA

Dr. PAOLA ALLIATA

ERNST F. Dr. LOOSEN

Familie Marcarini

Familie Perrin

FRITZ WIENINGER

HANSPETER ZIEREISEN

Koehler Ruprech

LUIGI RUBINO

MARKUS MOLITOR

NICOLA ALTIERI

NICOLA ALTIERI

ROMAN NIEWODNICZANSKI

vinvinowein

A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

[email protected]
Facebook Live Chat

Telefon:
+49 (0)89 – 5488 6666

Handy:
+49 (0) 176 4550 7206
+49 (0) 173 970 9206

Liebe Weinliebhaber/innen,

➤ Sie möchten etwas im Live-Chat erfragen?
Hier zum Facebook Live Chat

➤ Sie möchten uns in einem Zoom-Meeting treffen?
Zoom-Meeting anfragen

➤ Sie möchten sich für unsere Newsletter anmelden?
Anmeldung zur Newsletter

➤ Sie möchten an einer Weinprobe teilnehemen?
Anmeldung zur aktuellen Weinprobe

➤ Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot?
Gerne können sie uns über unsere Social Media Kanäle erreichen oder über folgendes Formular Kontakt aufnehmen:

Impressum

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner angegeben personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung einverstanden.

    OBEN
    WhatsApp Weinberatung